Veranstaltungsdetails

28.04.2018 - 15:30 Uhr / Storm-Haus, Wasserreihe 31, 25813 Husum / Husum

Jörg Hartmann: Wie viel Plattdeutsch lebt in Storm?

Geboren 1817 als Sohn einer geachteten Bürgerfamilie in der Kleinstadt Husum mit ihrem plattdeutschen Umfeld, hat ihn dieses Umfeld in Kindheit und Jugend nachhaltig geprägt. Auch wenn sein lebenslanger Bildungsweg »Hochdeutsch« verlief: das Plattdeutsch von Husum lebt weiter in Storm, blitzt immer wieder auf, wird gezielt eingesetzt. Dem geht der Vortrag auf den Grund – mit Blick auf Storms Lebensweg, seine Briefe, Gedichte und Novellen.
Storm-Haus, 15.30 Uhr

Eintritt: € 6 / erm. € 4

Zurück

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6