Zeugenaufruf nach Graffiti

15.05.2018

Täter verewigte sich an der Eingangstür einer Fahrschule mit dem Schriftzug "PEDO".

Bad Bramstedt (ots) - Bereits in der vergangenen Woche hat ein unbekannter Täter in der Hamburger Straße die Eingangstür einer Fahrschule mit grauer Sprühfarbe verunstaltet. In der Zeit von Mittwoch, 9. Mai, 21 Uhr, bis Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt), gegen 19.15 Uhr verewigte sich der Täter mit dem Schriftzug "PEDO" an besagter Tür. Die Beamten der Polizei Bad Bramstedt haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen. Gibt es außerdem weitere derartige Taten, die bisher nicht angezeigt wurden? Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon 04192 39110 entgegen.

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 39