Schweinchenjagd mit Kugeln

04.07.2018

Landesweites Boule-Turnier in Lockstedt

Auch die junge Generation geht beim Boule-Turnier an den Start. Ziel ist es, mit einer Boule-Kugel möglichst dicht an die kleine Zielkugel (das Schweinchen) zu werfen. Foto: Privat

Lockstedt (tc) – Das Informationsportal boule-in-schleswig-holstein.de veranstaltet jedes Jahr ein großes Bouleturnier an einem anderen Ort in Schleswig-Holstein. Am Sonntag, 14. Juli, treffen sich über 100 Boulespieler aus 21 Vereinen aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg zum Turnier in Lockstedt. Gastgeber sind die Bärlauch-Bouler mit ihrem Boulechef Reimer Stäcker.
Am Feuerwehrgerätehaus im Wiesenweg 2 werden ab 10 Uhr fünf Runden gespielt (Einschreibung bis 9.30 Uhr). Dabei werden die Spieler aus allen Vereinen per Losverfahren zu Dreier-Teams zusammengestellt, die dann immer wieder gegen andere Teams spielen werden (Triplette-Supermêlée). Das Besondere dabei: Dieses Turnier findet erstmals auf Rasen statt. Die Siegerehrung dieses großen Boule-in-Schleswig-Holstein-Turniers ist für 17 Uhr vorgesehen.
Boulespieler, die an dem Turnier teilnehmen möchten, können sich noch nline auf der Internetseite des Veranstalters oder per E-Mail an info@(*** please remove ***)boule-in-schleswig-holstein.de bis zum 11. Juli anmelden.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 39