Schüler führen Musical auf

12.06.2018

An der Kellinghusener Gemeinschaftsschule wird's theatralisch

Mit echter Kutsche: Ihre selbst geschriebene Musicalfassung des Jugendbuches stellen die Schauspieler der Musical AG nun in Kellinghusen vor. Foto: Schreiber

Kellinghusen (sn) – Zum Abschluss ihrer Schulzeit gibt’s von den Schülern der Musical-AG nun noch einmal ein Stück zu sehen – und zu hören. Am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr führen sie an der Gemeinschaftsschule mit Oberstufe (GMSmO) das Musical „Schlimmes Ende“ als Neuauflage auf, das 2013 schon einmal gespielt wurde.
Das eineinhalbstündige Stück arrangieren die Mitwirkenden frei nach Autor Philip Ardagh um und inszenieren es unter der Regie von Lehrerin und Leiterin Christine Böteführ neu.
In dem Musical um Eddie Dickens (gespielt von Svea Bednarz und Marie Josupeit) mit jeder Menge komischer und komplett wahnsinniger Verwicklungen spielt eine original Pferde-Kutsche auf der Bühne eine große Rolle, die die Musical-AG in Brokstedt von einer Familie kaufte.
„Seit den Herbstferien 2017 proben die insgesamt etwa 30 Darsteller an fast jedem Wochenende für ihre selbst geschriebene Musicalfassung des Jugendbuches“, schildert Christine Böteführ.
Mit der Technik von Torge Voss und Jan Stenzel, mit der Maske von Anya Haack, mit Kostümen von Lehrerin Ingrid Sach und mit musikalischen Arrangements von Musiker Erk Böteführ und seiner Band ist viel Eigenleistung in dem Stück enthalten.
Auch die Requisiten wurden selbst gebaut, Licht und Ton vorbereitet, Werbeplakate, Flyer und Tickets gedruckt und verkauft. An den Aufführungstagen wird auch eine CD des vorangegangenen Musicals („Ach Du Schreck, die Schöne ist ein Biest“) verkauft.
Von den Ergebnissen und der theatralischen Wirkung des Stückes kann sich das Publikum in vier Vorstellungen ohne schlimmes Ende selbst überzeugen. Neben der Premiere am 23. Juni sind weitere Aufführungen am 24. Juni 819 Uhr), 29. Juni (20 Uhr) und am 1. Juli um 19 Uhr. Karten gibt es für 7 (Erwachsene) und 5 Euro (Schüler) im Stöberstübchen und in den Pausen im Forum der Schule.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6