Sauberes Itzehoe am 17. März

13.03.2018

Unter dem Motto "Sauberes Schleswig-Holstein" wird auch in Itzehoe Schiet gesammelt

Am Samstag wird Müll gesammelt, blaue Säcke gibt's bei der Umweltabteilung der Stadt. Foto: Claaßen

Itzehoe (tc) – Unter dem Motto „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ wird am Samstag, 17. März, wieder vielerorts Müll gesammelt. Auch Itzehoe macht mit, wenngleich es kein organisiertes Schietsammeln gibt.
„Jeder, der sich an der Müllsammelaktion beteiligen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen und entscheidet selbst, wo er sammelt“, so Stadtsprecher Frank-Dieter Simon.
Blaue Müllsäcke sind in der Umweltabteilung der Stadt Itzehoe erhältlich. Arbeitshandschuhe und gegebenenfalls eine kleine Stärkung nach getaner Arbeit müssen eigenständig organisiert werden. Allerdings kann von Seiten der Stadt bei Vorlage der Rechnungen ein Zuschuss von 1,50 Euro pro Teilnehmer ausgezahlt werden.
Damit das Einsammeln der gefüllten Mülltüten wie in den Vorjahren vom Bauhof durchgeführt werden kann, ist eine entsprechende Anmeldung bei der Umweltabteilung erforderlich. Ansprechpartnerin ist Uta Falkenhagen, 04821 603-308, Zimmer-Nr. 243.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6