Einsatz in der Itzehoer Gutenbergstraße

14.05.2018

Brennender Eimer sorgte für Feuerwehreinsatz

Das ist alles, was vom Eimer blieb. Foto: Freiwillige Feuerwehr Itzehoe

Itzehoe (tc) – Kleiner Eimer – große Wirkung. Mit zehn Kameraden war die Freiwillige Feuerwehr heute Nachmittag in der Itzehoer Guttenbergstraße unterwegs. Anwohner hatten starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung gemeldet. Die Feuerwehrleute konnten auf dem Balkon einer Wohnung im Erdgeschoss einen brennenden Plastikeimer ausfindig machen und löschen. Über ein gekipptes Fenster gelangen sie in die Wohnung, haben quergelüftet und die Wohnung dann wieder verschlossen.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 39