Betrugskommissariat warnt vor Wucher

13.09.2018

Dubiose Masche: Flyer zur Reinigung von Stein- und Dachflächen

Kreis Steinburg (tc) – Das Betrugskommissariat der Itzehoer Kriminalpolizei warnt vor einer aktuellen Masche durch eine dubiose Firma.
Auch im Kreis Steinburg wurden jetzt besondere Flyer verteilt. Eine Firma bietet zu einem angeblich günstigen Quadratmeterpreis die Reinigung von Steinflächen und Dachflächen an. Insbesondere private Gehwege, Terrassen und Zuwegungen, aber auch Holzwände und Kunststeine sollen gereinigt werden. Für Neukunden soll es sogar einen 100-Euro-Gutschein geben.
Im Pinneberger Raum gab es bereits erste Opfer dieser Masche. Nach einem Anruf kommen die Mitarbeiter der Firma sehr zügig und reinigen die besprochenen Flächen. Diese Reinigung stellte sich allerdings als eher unfachgerecht heraus. Die Kunden sollten trotzdem hohe vierstellige Beträge dafür zahlen. Die Kripo prüft hier den Tatbestand des Wuchers.
Die Polizei warnt daher die Bevölkerung vor der Annahme solcher Arbeiten. „Nutzen Sie nur Angebote etablierter und seriöser Firmen und lassen Sie sich zuvor einen schriftlichen Kostenvoranschlag geben“, rät Polizeisprecher Stefan Hinrichs.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 39