Mozart und die Frauen

13.02.2018

...oder Liebe geht durch die Ohren: Konzert mit Musik von Mozart am 4. März im Bad Bramstedter Schloss

Die Sopranistin Martina Doehring ist von ihren Auftritten im In- und Ausland bekannt. Foto: B. Doehring

Bad Bramstedt (em) – Ein Konzert mit Musik von Mozart findet am Sonntag, 4. März, 17 Uhr, im Schloss statt. Die weiblichen Bühnenfiguren in Mozarts Opern sind unglaublich vielfältig, vom naiven Dummchen bis zur hysterischen Furie ist alles vertreten. Aber wo und wann hat Mozart, besonders der junge Mozart, die Erfahrungen gesammelt, um all diese emotionalen Tiefen und Abgründe seiner Figuren künstlerisch abzubilden? Wer waren die realen Frauen in seinem Leben? Martina Doehring (Sopran), Inessa Tsepkova (Klavier) und Martin Karl-Wagner (Flöte und Moderation) spüren diesen Frauen nach – mit Liedern, Opernarien, Instrumentalstücken und Briefdokumenten.
Der Kartenpreis für das Konzert beträgt 18 Euro. Karten im Vorverkauf (plus zehn Prozent Vorverkaufsgebühr) gibt es im Tourismusbüro Bad Bramstedt, Telefon 04192 50627,  E-Mail touristinfo@bad-bramstedt.de. Einlass und Öffnung der
Konzertkasse ist ab 16.30 Uhr.

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40